Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wollten den Osterurlaub retten - zumindest im Kleinen. Doch der kontaktarme Urlaub im Norden ist vom Tisch.

Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wollten den Osterurlaub retten - zumindest im Kleinen. Doch der kontaktarme Urlaub im Norden ist vom Tisch.

Foto: picture alliance/dpa

Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wollten den Osterurlaub retten - zumindest im Kleinen. Doch der kontaktarme Urlaub im Norden ist vom Tisch.

Heute

Kontaktarmer Urlaub im Norden ist vom Tisch

Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wollten den Osterurlaub retten - zumindest im Kleinen. Sie forderten vom Bund-Länder-Gipfel die Öffnung für kontaktarmen Urlaub. Demnach sollte das Reisen ausschließlich innerhalb der jeweiligen Landesgrenzen in Einrichtungen mit Selbstversorgung und sanitären Anlagen freigegeben werden - etwa in Ferienwohnungen oder -häusern, Campingwagen und Wohnmobilen. Das allerdings ist nach dem Gipfel mit der Kanzlerin vom Tisch.

Kreis-Icon-Nordstern
Stattdessen hat Weil hat die Bevölkerung auf einen noch härteren Lockdown über Ostern eingeschworen. „Eine kurze, aber konsequente Phase des Stillstands kann dazu führen, die Dynamik der Infektionswelle zu brechen und zu dämpfen“, sagte der SPD-Politiker laut Mitteilung nach den Bund-Länder-Beschlüssen zur Corona-Krise in der Nacht zu Dienstag. Es gehe darum, „das Infektionsniveau zu begrenzen bis die Teststrategie greift.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben