Stefan Laetsch, Pressesprecher der Deutschen Post DHL Group, beantwortet Fragen rund um das Coronavirus und die Paketzustellung.

Stefan Laetsch, Pressesprecher der Deutschen Post DHL Group, beantwortet Fragen rund um das Coronavirus und die Paketzustellung.

Foto: Deutsche Post DHL

Stefan Laetsch, Pressesprecher der Deutschen Post DHL Group, beantwortet Fragen rund um das Coronavirus und die Paketzustellung.

Heute

„Kontaktlose Paketzustellung ist möglich“

Leser fragen, Experten antworten: Eine neue Mutation des Coronavirus verbreitet sich in Großbritannien rasend schnell. Warum diese Variante ansteckender ist, verrät der Bremer Virologe Professor Andreas Dotzauer von der Universität Bremen. Unsere Leser wollen außerdem wissen, ob man in Corona-Zeiten ein Recht auf eine kontaktlose Paketzustellung hat. Darauf antwortet Stefan Laetsch, Pressesprecher der Deutschen Post DHL Group, im Interview mit Denise von der Ahé.

Kreis-Icon-Nordstern
Haben Kunden ein Recht auf die kontaktfreie Zustellung eines DHL-Pakets? Kann man auf die Unterschrift verzichten? Laetsch: Selbstverständlich ist es unser Anliegen, unsere Zustellerinnen und Zusteller sowie unsere Kunden bestmöglich vor einer möglichen Infektion zu schützen. Aus diesem Grund haben wir bereits im Frühjahr 2019 zu Beginn der Pandemie die „kontaktlose Zustellung“ eingeführt. Die Zusteller klingeln weiterhin, stellen das Paket vor der Tür ab und gehen dann zwei Meter zurück. Wenn der Kunde die Tür öffnet und das Paket annimmt, dokumentieren unsere Zusteller die Auslieferung der Sendung mit ihrer eigenen Unterschrift. Hiermit werden sowohl der persönliche Kontakt als auch der Kontakt des Kunden mit Handscanner und Stift minimiert.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben