Menschen, die 60 Jahre oder älter sind, bekommen drei Masken unter Vorlage des Personalausweises kostenlos in den Apotheken. Auch Menschen mit chronischen Erkrankungen bekommen die Masken.

Menschen, die 60 Jahre oder älter sind, bekommen drei Masken unter Vorlage des Personalausweises kostenlos in den Apotheken. Auch Menschen mit chronischen Erkrankungen bekommen die Masken.

Foto: stock.adobe.com

Menschen, die 60 Jahre oder älter sind, bekommen drei Masken unter Vorlage des Personalausweises kostenlos in den Apotheken. Auch Menschen mit chronischen Erkrankungen bekommen die Masken.

Heute

Kostenlose Masken für Risikogruppe: Engpass in Apotheken

Bundesweit können seit Dienstag Menschen aus der Risikogruppe kostenlos drei FFP2-Masken in den Apotheken erhalten. Die Aktion wird von der Bundesregierung organisiert und finanziert. Per Personalausweis oder Eigenklärung zu Vorerkrankungen wird die Abgabe an Berechtigte überprüft. Während einige Apotheken berichten, dass sie sich im Vorfeld gut eindecken konnten, gibt es aber auch einige in Stadt und Land, die immer noch auf Lieferungen warten und scharfe Kritik an der extrem kurzen Zeitspanne zwischen Entscheidung und Umsetzung üben.

Kreis-Icon-Nordstern
Bereits im November hatte das Land Bremen an alle Bremer und Bremerhavener über 65 kostenlos Masken abgegeben. Vergangene Woche hat der Bund nachgezogen und eine bundesweite, kostenlose Abgabe der Maske an Menschen, die 60 oder älter sind und Menschen mit besonders hohem Risiko für schwere oder tödliche Krankheitsverläufe FFP2-Masken beschlossen. Bundesweit sind das bis zu 27 Millionen Menschen. Bis 6. Januar können über 60-Jährige und Menschen mit bestimmten chronischen Erkrankungen drei Masken gratis unter Vorlage des Personalausweises oder einer Erklärung zur chronischen Krankheit in der Apotheke holen. Unter chronische Vorerkrankungen fallen laut Bremer Apothekerkammer unter anderem Diabetes Typ-2, Asthma, Herzinsuffizienz, Schlaganfall oder Demenz, aktive Krebserkrankung, Transplantation oder eine schwere Niereninsuffizienz. Zur Abholung der Masken kann auch eine andere Person bevollmächtigt werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben