Solaranlagen werden immer beliebter. Dabei spielt nicht nur der Klimawandel als Aspekt.

Solaranlagen werden immer beliebter. Dabei spielt nicht nur der Klimawandel als Aspekt.

Foto: picture alliance / Patrick Seege

Solaranlagen werden immer beliebter. Dabei spielt nicht nur der Klimawandel als Aspekt.

Heute

Die Kraft der Sonne nutzen

Auf immer mehr Dächern im Cuxland sieht man sie: Kollektoren, die die Strahlungsenergie der Sonne aufnehmen und in Strom oder Wärme umwandeln. „Es hat sich in den vergangenen Jahrzehnten viel getan, früher war ich auf dem Gebiet ein echter Exot“, erzählt Ingenieur Andreas Bruske von der Firma Ad Fontes aus Bad Bederkesa, die sich auf Solarenergie spezialisiert hat. Dennoch gebe es noch viel Luft nach oben.

Kreis-Icon-Nordstern
Über eine angeschmolzene Musikkassette ist Andreas Bruske zur Solarenergie gekommen. „Die habe ich damals an einem heißen Tag nach einem langen Marsch gegen das Atomkraftwerk Brokdorf in meinem Auto gefunden.“ An diesem Tag und besonders durch die Kassette sei ihm die ungeheure Kraft der Sonne bewusst geworden. Der Erzieher sattelte um, absolvierte ein Ingenieurstudium und spezialisierte sich dabei schon früh auf Solartechnik. 1987 gründete er die Firma Ad Fontes mit Hauptsitz in Bad Bederkesa. „Ich wollte nicht nur gegen etwas sein, sondern auch aktiv die Energielösungen der Zukunft bauen“, erzählt er. Im Cuxland war Bruske mit dieser Technik zunächst Pionier, erst nach und nach setzte sich die Solartechnik in der Region durch. „Die ersten Fotovoltaikanlagen habe ich noch selbst gebaut und einige davon laufen bis heute“, erzählt Bruske.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen