Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur gehören laut Annegret Kramp-Karrenbauer in eine Hand.

Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur gehören laut Annegret Kramp-Karrenbauer in eine Hand.

Foto: von Jutrczenka/dpa

Heute

„AKK“ hat sich ins Abseits gestellt

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die Regierungskrise in Thüringen hat dramatische Folgen für die Spitze der Bundes-CDU. Die Parteichefin kündigt ihren Rückzug an. Was bedeutet das für die Union und die große Koalition? Und wie ordnet die lokale CDU-Prominenz den überraschenden Schritt ein?

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

AKKs Abschied

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren