Die Veranstalter von Kreuzfahrten haben bis in den Juli hinein bereits die allermeisten Abfahrten gestrichen.

Die Veranstalter von Kreuzfahrten haben bis in den Juli hinein bereits die allermeisten Abfahrten gestrichen.

Foto: Christian Charisius/dpa

Die Veranstalter von Kreuzfahrten haben bis in den Juli hinein bereits die allermeisten Abfahrten gestrichen.

Heute

Kreuzfahrtbranche hängt in den Seilen

Abgesagt: Die Kreuzfahrtbranche hat inzwischen fast durchgehend alle Reisen bis Ende Juni gestrichen, nachdem die Bundesregierung ihre Reisewarnung bis Mitte Juni verlängert hat. Am Columbus Cruise Center fallen bis dahin mindestens 40 der 124 Abfahrten aus. Die US-Gesundheitsbehörde hat ihre „No Sail Order“ für Kreuzfahrtschiffe bereits bis Mitte Juli verlängert.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Kreuzfahrtverband Cruise Lines International Association (CLIA) zeigt sich in einem Statement „beunruhigt“ über die wirtschaftlichen Folgen des Reiseverbots. Der Shutdown erfordere von der Branche einen bisher nicht gekannten organisatorischen und finanziellen Aufwand, sagt Helge Grammerstorf, CLIA-Direktor für Deutschland. Jeder Tag Stillstand koste die Kreuzfahrt-Industrie umgerechnet 80 Millionen Euro allein in den USA. Zu den wirtschaftlichen Folgen für Deutschland könnten noch keine Angaben gemacht werden. Den Eindruck, dass auf Kreuzfahrtschiffen ein erhöhtes Coronarisiko bestehe, weist die CLIA zurück. Kreuzfahrten seien weder die Quelle noch der Grund für die Ausbreitung des Coronavirus.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben