Gregor Lewicki vom Bremerhavener Restaurant Motato hofft, dass die von der Politik versprochenen Überbrückungshilfen nun schnell fließen.

Gregor Lewicki vom Bremerhavener Restaurant Motato hofft, dass die von der Politik versprochenen Überbrückungshilfen nun schnell fließen.

Foto: Mark Schröder

Gregor Lewicki vom Bremerhavener Restaurant Motato hofft, dass die von der Politik versprochenen Überbrückungshilfen nun schnell fließen.

Heute

Längerer Lockdown: Geschäftsleute sind enttäuscht

Die Hoffnung auf schnelle Lockerungen hat sich für die Geschäftsleute in Stadt und Land am Mittwochabend zerschlagen. Vor dem 7. März dürfen sie ihre Läden nicht öffnen – und auch dann erst, wenn die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern unter 35 sinkt. Wie gehen Einzelhändler, Gastronomen und Hoteliers damit um?

Kreis-Icon-Nordstern
„Wenn die Politik die Frage der Öffnung an den Inzidenzwert knüpft, werden wir nie wieder öffnen“, glaubt Nicole Steffens von der Buchhandlung Mausbuch in Lehe. „Selbst wenn der Wert von 35 erreicht würde, genügt ein einziger größerer Corona-Ausbruch in der Stadt, um alles wieder zu schließen. So wird es nicht funktionieren.“ Noch immer glaube sie daran, dass ein gutes Hygienekonzept ein gefahrloses Einkaufen ermögliche. Die Kunden gäben ihr viel Rückhalt: „Sie rufen an und sagen: ,Halten Sie durch‘“, sagt Steffens. „Wir hoffen jetzt, dass wir uns irgendwie in den März retten können.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben