Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Torsten Brunkhorst, Gemüsegärtner aus Hatzte, sucht Interessenten für eine Solidarische Landwirtschaft.

Torsten Brunkhorst, Gemüsegärtner aus Hatzte, sucht Interessenten für eine Solidarische Landwirtschaft.

Foto: FRAUKE HELLWIG

Heute

Landwirtschaft:
„Veränderungen sind unumgänglich“

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die Landwirtschaft in Deutschland muss sich verändern, das hört man allenthalben. Doch wie genau das aussehen könnte, da sind sich Landwirte, Politik und Gesellschaft noch nicht ganz einig. Auf regionaler Ebene allerdings zeichnet sich bereits ein Trend ab: Die Gründung von Solidarischen Landwirtschaftlichen Betrieben (Solawi), ein Konzept bei dem mehrere private Haushalte die Kosten des Betriebes tragen und dafür dessen Ernte erhalten.


Kreis-Icon-Nordstern

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren