Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Frau

Monika Weyers leitet seit dem Jahr 1986 die Bücherei St. Marien.

Foto: Gabriele Gohritz

Heute

Lange Geschichte beginnt mit 55 Büchern

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Der Anfang war bescheiden: Ganze 55 Bücher hatte die katholische Pfarrbücherei in Brake. Das war im Jahr 1920. Heute, 100 Jahre später, verfügt die längst öffentliche Bücherei über rund 6000 Medien: Bücher, Spiele, Hörbücher, Zeitschriften, Tiptoi und Tonies. Das Jubiläum der Bücherei wird am 2. Februar mit einem Empfang nach dem Gottesdienst gefeiert.

Kreis-Icon-Nordstern
„100 Jahre, unglaublich“, sagt Bücherei-Leiterin Monika Weyers. Die 69-Jährige hat selber die „Hälfte meines Lebens“ in der kleinen Bibliothek zugebracht. Seit 1986 ist sie die Leiterin, wird heute von einem zwölfköpfigen Team Ehrenamtlicher unterstützt.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren