Umstritten: Für die Bauern ist der Mais eine Superpflanze, weil er dafür sorgt, dass die Kühe so viel Milch geben. Bürgern und Umweltschützern sind die Monokulturen ein Dorn im Auge.

Umstritten: Für die Bauern ist der Mais eine Superpflanze, weil er dafür sorgt, dass die Kühe so viel Milch geben. Bürgern und Umweltschützern sind die Monokulturen ein Dorn im Auge.

Foto: picture alliance/dpa

Umstritten: Für die Bauern ist der Mais eine Superpflanze, weil er dafür sorgt, dass die Kühe so viel Milch geben. Bürgern und Umweltschützern sind die Monokulturen ein Dorn im Auge.

Heute

Maisanbau: Wie Landwirte mit der High-Tech-Hacke das Grundwasser schützen

Beim Thema Gülle und Nitrat schlagen die Wellen regelmäßig hoch. Die Fronten sind so festgefügt wie einst die Berliner Mauer: Hier Naturschützer und Behörden, dort die Bauern. Hinter den Kulissen aber wird seit Jahren an der Zukunft einer Landwirtschaft gefeilt, die Wasser und Natur weniger belastet und die Bauern trotzdem ernährt - und zwar in den Gebieten, in denen das Trinkwasser gewonnen wird. Beispielsweise rund um Bad Bederkesa.

Kreis-Icon-Nordstern
Auf dem Acker gegenüber vom Wasserwerk Kührstedt steht eine Hacke. Nein, keine mit Stiehl und Metallklinge, sondern ein computergesteuertes High-Tech-Gerät. Doch das Prinzip ist das Gleiche wie früher. Das Unkraut, das bislang mit Pflanzenschutzmitteln wie dem umstrittenen Glyphosat vernichtet wird, wird hier, in den Wassereinzugsgebieten, mechanisch bekämpft. Mit der Maishacke, wie das High-Tech-Gerät heißt, das erst seit zwei, drei Jahren im Einsatz ist. Mit Erfolg: Dort, wo die Hacke über den Acker geht, wird ein Drittel weniger gespritzt, erzählt Heiko Rodenburg, landwirtschaftlicher Berater.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen