Ein Informationsschild in der Fußgängerzone weist auf die Maskenpflicht in der Innenstadt hin. Aber nicht alle Menschen halten sich daran.

Ein Informationsschild in der Fußgängerzone weist auf die Maskenpflicht in der Innenstadt hin. Aber nicht alle Menschen halten sich daran.

Foto: Arnd Hartmann

Ein Informationsschild in der Fußgängerzone weist auf die Maskenpflicht in der Innenstadt hin. Aber nicht alle Menschen halten sich daran.

Heute

Maskenpflicht: Werden die Schilder nicht gesehen?

Rund um den Hauptbahnhof dürfte man eigentlich keine Nasen mehr sehen, denn hier herrscht seit dem 18. März eine Maskenpflicht. Trotzdem sieht man - heutzutage allerdings weniger als zu Anfang - immer wieder Menschen ohne Bedeckung. In den Geschäftsvierteln von Geestemünde, auf der Hafenstraße und in der Fußgängerzone ist ebenfalls das Tragen einer Nasen-Mund-Bedeckung vorgeschrieben, doch auch hier halten sich nicht alle daran.

Kreis-Icon-Nordstern
Das ärgert so manchen Bürger. Einer sieht die Schuld dafür auch bei der Stadt: Die Hinweisschilder sind zu hoch angebracht, es sind zu wenig, und sie sind nur auf Deutsch, zählt er auf. Auf Norderney zum Beispiel, war das während der dortigen Maskenpflicht viel besser organisiert. Frank Ulrichs, der Bürgermeister der Insel, beschreibt: „Wir haben an sämtlichen Zugängen Beschilderungen auf Augenhöhe angebracht, so dass diese auch wahrgenommen wurden“, gut zwei Dutzend Schilder habe man insgesamt aufgestellt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben