Eine Robbe ohne Kopf ist am Strand von Cuxhaven aufgetaucht. Es ist nicht die einzige. Sterben die Robben eines natürlichen Todes?

Eine Robbe ohne Kopf ist am Strand von Cuxhaven aufgetaucht. Es ist nicht die einzige. Sterben die Robben eines natürlichen Todes?

Foto: Gabriele Grubel

Eine Robbe ohne Kopf ist am Strand von Cuxhaven aufgetaucht. Es ist nicht die einzige. Sterben die Robben eines natürlichen Todes?

Heute

Mehrere tote Robben vor Cuxhaven: Auf der Suche nach der Ursache

Ohne Kopf, mit heraushängender Wirbelsäule oder heruntergezogenem Fell: Nach dem großen Fischsterben an der Nordseeküste, sind in den vergangenen Tagen auch immer wieder Bilder toter Robben im Watt aufgetaucht - teilweise stark verstümmelt. Wie die Cuxhavener Nachrichten berichten, liegen Fotos von fünf verendeten Tieren aus den vergangenen Tagen vor. Die Funde häufen sich im Watt vor Döse oder Altenbruch. Vor allem in den sozialen Medien wird diskutiert, was es mit den toten Tieren auf sich hat. Sind dieses Jahr wirklich mehr Todesfälle von Robben zu verzeichnen als in der Vergangenheit?

Kreis-Icon-Nordstern
Immer wieder berichten Menschen von toten Robben im Watt. Größtenteils wurden die Kadaver verwest aufgefunden, vielen fehlte zudem der Kopf. „Das ist zunächst nichts Ungewöhnliches“, erklärt Dr. Peter Lienau von der Seehundstation Norddeich, „viele der Robben sind schon mehrere Wochen tot und dementsprechend verwest. Oft fehlen dann auch Körperteile wie der Kopf, da sie von anderen Meerestieren oder durch die Verwesung zersetzt werden.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren