Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Am Dienstag haben Landwirte alle Milram-Produkte aus dem Supermarkt Real in Spaden aufgekauft.

Am Dienstag haben Landwirte alle Milram-Produkte aus dem Supermarkt Real in Spaden aufgekauft.

Foto: Lili Maffiotte

Heute

Milchpreisstreit: Landwirte kaufen Milram-Regale leer

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die Molkereigenossenschaft Deutsches Milchkontor (DMK) mit Sitz in Zeven liefert bis auf Weiteres keine Milram-Produkte an die Retail Trade Group (RTG). Zu der gehören unter anderem Real und Netto. Der Protest hängt mit der EU-Düngeverordnung zusammen. Die Bundesregierung möchte die strengeren Vorschriften mit der sogenannten Bauernmilliarde ausgleichen. Doch das stößt bei Landwirten im Landkreis Rotenburg auf Ablehnung.

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

Aktion gegen Milram

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren