dauk“ auf Kreuzfahrt in die „Letzte Kneipe“

Foto: Benecke

Das Filmteam baut die Technik auf: Früh ab sieben Uhr wird die „Letzte Kneipe“ im Kaiserhafen zur mediterranen Hafenpinte umfunktioniert. Die „Kreuzfahrt ins Glück“ läuft am zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember 2020.

Heute

Mit „Snutdauk“ auf Kreuzfahrt in die „Letzte Kneipe“

Blau wie der Himmel über der Ägäis. So unverschämt blau, dass ihr Blick glatt die Wolkenbrüche über Bremerhaven stoppen könnte. Doch die blauen Augen strahlen vergeblich hoch ins Gewölk – und peilen einen zumindest exotisch leuchtenden Obstsalat an. „Hilft ja nix“, murmelt Jan Hartmann, schnappt sich die Vitaminbombe, grinst Umstehende an und drückt sich an Barbara Wussow vorbei zurück zum trockenen, warmen „Set“. Draußen steht der Proviant, drinnen in der „Letzten Kneipe vor New York“ drehen die beliebten Fernsehschauspieler an diesem verpladderten Donnerstagmittag die „Kreuzfahrt ins Glück“ – mit „Schnutenpulli“ und Galgenhumor.

Kreis-Icon-Nordstern
In schneeweißer Uniform, auf schneeweißen Stilettos, bildschön, schwarz gelockt und sehr konzentriert steht die Wussow an der dunklen, offenen Eingangstür zur Kneipe, neben sich den Aufnahmeleiter – der wie alle etwa 20 herumwuselnden Licht-, Ton-, Kamera- und andere Produktionsmitarbeiter des ZDF kein Sterbenswörtchen über die Szene, die hier heute gedreht wird, verlauten lässt – und hängt sich die schneeweiße Mund-Nasen-Maske kurz mal vom Ohr. Wendet den Kopf und wirft den zufälligen Zaungästen draußen ihr hinreißend herzerwärmend sonniges Lächeln durch den Regen entgegen. Nur ein paar Augenblicke – „Letzte Einstellung“ ruft gleich eine Stimme von drinnen, Barbara Wussow alias Hoteldirektorin „Hanna Liebhold“ stülpt sich den „Schnutenpulli“ wieder auf und verschwindet nach drinnen, dorthin, wo an diesem Mittag kein normaler Gast und auch die Reporter von NORD|ERLESEN keinen Zutritt haben.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren