Die neue Kaje soll vor die bisherige, nicht mehr standfeste Böschung gerammt werden. Sie wird der Zugang zum Wasser für ein Unternehmen, das auf der anliegenden Fläche erheblich investieren will.

Die neue Kaje soll vor die bisherige, nicht mehr standfeste Böschung gerammt werden. Sie wird der Zugang zum Wasser für ein Unternehmen, das auf der anliegenden Fläche erheblich investieren will.

Foto: Arnd Hartmann

Die neue Kaje soll vor die bisherige, nicht mehr standfeste Böschung gerammt werden. Sie wird der Zugang zum Wasser für ein Unternehmen, das auf der anliegenden Fläche erheblich investieren will.

Heute

Neue Kaje für den Fischereihafen

Mit über sechs Millionen Euro will das Land eine 186 Meter lange neue Kaje im Fischereihafen bauen. Die Investition ist nötig, damit sich auf dem anliegenden Grundstück ein Unternehmen aus dem maritimen Bereich ansiedelt. Das braucht den Anschluss ans Wasser und will auf dem Gelände erheblich investieren und Arbeitsplätze schaffen. Wer das ist, wollen die Wirtschaftsförderer noch nicht sagen.

Kreis-Icon-Nordstern
„Die Verträge sind noch nicht unterschrieben“, sagt Nils Schnorrenberger, Chef der Bremerhavener Wirtschaftsförderungsgesellschaft BIS. Sebastian Gregorius von der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft (FBG) bestätigt: „Wir stehen noch in Verhandlungen, sind aber kurz vor dem Abschluss.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen