Neuer Vorstoß für Brücke im Fischereihafen

Foto: Scheer

Heute

Neuer Vorstoß für Brücke im Fischereihafen

Neuer Anlauf für die Brücke im Fischereihafen: Die FDP will mit einem Antrag in der Bürgerschaft den Senat bewegen, nun endlich den seit Jahren geplanten Brückenschlag zwischen Kohlenkai und Fischkai zu verwirklichen. Der dadurch entstehende Rundlauf um das Hafenbecken soll das Schaufenster Fischereihafen aufwerten und dem Areal neue Entwicklungsmöglichkeiten verschaffen. Es gibt kaum ein Projekt, das über eine derart breite Zustimmung verfügte und dennoch so krachend scheiterte.


Kreis-Icon-Nordstern
Die Werbegemeinschaft Schaufenster fordert es, der ehemalige Wirtschaftssenator Martin Günthner (SPD) wollte 2,5 Millionen Euro für die Brücke locker machen, Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) setze sich für das Projekt ein, CDU und FDP machten sich ebenfalls dafür stark. Alles vergeblich.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.