„Afschoben“, hier ein Probenbild, sollte im März Premiere feiern. Doch schon die Generalprobe musste wegen Corona abgesagt werden. In diesem Jahr wird das Schauspiel nicht mehr aufgeführt. Ebenso wenig gibt es ein Weihnachtsmärchen.

„Afschoben“, hier ein Probenbild, sollte im März Premiere feiern. Doch schon die Generalprobe musste wegen Corona abgesagt werden. In diesem Jahr wird das Schauspiel nicht mehr aufgeführt. Ebenso wenig gibt es ein Weihnachtsmärchen.

Foto: Gabriele Gohritz

„Afschoben“, hier ein Probenbild, sollte im März Premiere feiern. Doch schon die Generalprobe musste wegen Corona abgesagt werden. In diesem Jahr wird das Schauspiel nicht mehr aufgeführt. Ebenso wenig gibt es ein Weihnachtsmärchen.

Heute

Niederdeutsche Bühne sagt Vorstellungen für 2020 ab

Der Vorhang ist gefallen. Zumindest für dieses Jahr. Die Niederdeutsche Bühne Brake (NDB) wird keine Vorstellungen mehr geben. Es gibt auch kein Weihnachtsmärchen. Die Entscheidung, die der Vorstand jetzt getroffen hat, ist der Corona-Pandemie geschuldet. „Es gibt zu viele Unwägbarkeiten“, sagt Bühnenleiter Jens A. Rose. Weder für Zuschauer noch für Schauspieler will man Risiken eingehen.

Kreis-Icon-Nordstern
Corona hatte auch die Braker Bühne im März ausgebremst, kurz vor der Premiere der Neuauflage des beeindruckenden Schauspiels „Afschoben“. Der Vorhang sollte sich am 13. März heben. Doch schon die Generalprobe einen Tag zuvor wurde auf Anraten des Gesundheitsamtes abgesagt, erinnert sich Manuela Schöler, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit. Der Lockdown traf auch die Bühne.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen