Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Bleihütte Nordenham von der anderen Weserseite im Jahr 2019 - schon damals war die Situation schwierig.

Die Bleihütte Nordenham von der anderen Weserseite im Jahr 2019 - schon damals war die Situation schwierig.

Foto: Blomenkamp

Heute

Nordenhamer Bleihütte ringt weiter mit dem Konkurs

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die Bleihütte (Weser-Metall) und damit die deutschen Teile von Recylex ringen weiter um Zwischenfinanzierungen, um einen Konkurs abzuwenden. Bis Mitte März soll das Unternehmen die Geldgeber über Fortschritte bei den Verhandlungen über den Verkauf der Bleihütte und auch anderer Gesellschaften sowie über eine Umschuldung informieren. Sind die Gläubiger zufrieden, soll die Finanzierung bis 31. Mai aufrechterhalten werden. Aber auch das sind nur gut drei Monate.

Kreis-Icon-Nordstern
Gleichzeitig bereitet sich Recylex auf die Auswirkungen dieser Unternehmensverkäufe auf ihre verbleibenden Geschäftsmodelle vor, um die verbleibenden Aktivitäten der Gruppe fortzuführen. Mit dem Verkauf der Bleihütte wird der größte und wichtigste Betrieb der deutsch-französischen Unternehmensgruppe ausgegliedert.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren