Die AWI-Polarfahrer winken aus ihrer Quarantäne in einem Hotel im Fischereihafen. Am Sonntag soll ihre Reise losgehen.

Die AWI-Polarfahrer winken aus ihrer Quarantäne in einem Hotel im Fischereihafen. Am Sonntag soll ihre Reise losgehen.

Foto: Lothar Scheschonka

Die AWI-Polarfahrer winken aus ihrer Quarantäne in einem Hotel im Fischereihafen. Am Sonntag soll ihre Reise losgehen.

Heute

„Polarstern“: Antarktis-Reisende sagen Tschüss

Spätestens am heutigen Sonnabend erwartet Dr. Eberhard Kohlberg die Ergebnisse der Corona-Tests. Der Arzt vom Alfred-Wegener-Institut (AWI) hat mit seinem Team die Wissenschaftler, Überwinterer (Üwis), Logistiker und Crewmitglieder der „Polarstern“ durchgetestet, die am Sonntag in die Antarktis aufbrechen sollen. Bisher sieht alles gut aus. Der Lotse für das Forschungsschiff ist für Sonntagnachmittag bestellt.

Kreis-Icon-Nordstern
Das AWI will verhindern, dass Covid-19 an Bord oder in der Antarktis ausbricht. Dazu gehört, dass die „Polarstern“ nonstop zur Atkabucht fährt, um die Neumayer-Station zu versorgen. Sie nimmt dabei alle Menschen mit, die an der Forschungsstation arbeiten. An Bord sind die zehn neuen Überwinterer und 25 weitere Personen, die Observatorien und die Station selbst warten. „Diese direkte Anreise ist dabei nur eine Maßnahme aus einem ganzen Katalog, den wir aufgesetzt haben, um das Einschleppen des Coronavirus in die Antarktis und an die Neumayer-Station zu verhindern“, sagt Dr. Tim Heitland. Der ehemalige Überwinterer (Üwi) ist in der Logistikabteilung des AWI als medizinischer Koordinator und unter anderem für die Ausbildung der Überwinterungsteams zuständig. Er wird die Fahrtleitung auf der „Polarstern“ übernehmen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben