Die „Polarstern“ (Mitte) ist seit Montagnachmittag wieder auf dem Weg ins arktische Eis.

Die „Polarstern“ (Mitte) ist seit Montagnachmittag wieder auf dem Weg ins arktische Eis.

Foto: Leonard Magerl

Heute Mit „MOSAiC“ auf Expedition

„Polarstern“ kehrt zur Eisscholle zurück

Das Schiffshorn sollte ertönen, und alle winkten: Die „Polarstern“ hat sich am Montagnachmittag in Spitzbergen von den Forschungsschiffen „Sonne“ und „Maria S. Merian“ verabschiedet. Sie ist auf dem Weg zu ihrer Eisscholle, mit der sie bei der „MOSAiC“-Expedition monatelang durch die Arktis getrieben war. Begleitet werden die neuen rund 100 Wissenschaftler und Besatzungsmitglieder des vierten Fahrabschnitts von den guten Wünschen ihrer obersten Chefin.

Kreis-Icon-Nordstern
Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) ist jedes Mal aufs Neue fasziniert, wenn sie die Bilder aus dem Eis sieht. Sie hatte zur Pressekonferenz nach Berlin geladen und hob dabei die Bedeutung dieser Arktis-Expedition für die Erforschung des Klimawandels hervor. „MOSAiC“ drohte in der Corona-Krise der Abbruch. Doch mit dem „unbedingtem Willem“ aller Beteiligten hätten sie einen „spektakulären Alternativplan“ für den Austausch der Expeditionsteilnehmer entwickelt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren