Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Pinguins-Chefcoach Thomas Popiesch gab sein Debüt als Assistenztrainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.

Pinguins-Chefcoach Thomas Popiesch gab sein Debüt als Assistenztrainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.

Foto: imago images/Just Pictures

Heute

Popiesch feiert Debüt bei der Nationalmannschaft

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Was für ein Aufstieg für Pinguins-Coach Thomas Popiesch. Bundestrainer Toni Söderholm holte den 54-Jährigen ins Trainerteam der deutschen Nationalmannschaft, wo er im Länderspiel gegen die Schweiz debütierte.

Kreis-Icon-Nordstern
„Es ist natürlich eine Ehre und wahrscheinlich auch ein bisschen eine Auszeichnung dafür, was wir die letzten Jahre alle gemeinsam bei den Pinguins auf Vereinsebene geschafft haben. Für mich persönlich ist es das i-Tüpfelchen“, frohlockt Popiesch. „Es ist natürlich eine super Sache, wenn gesehen wird, wie in Bremerhaven gearbeitet wird. Und vielleicht kann ich auch ein bisschen helfen.“

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren