Unter den Prostituierten in der Lessingstraße herrscht in der Corona-Krise Frust. Bordelle bleiben geschlossen – Prostituierte suchen nach Auswegen.

Unter den Prostituierten in der Lessingstraße herrscht in der Corona-Krise Frust. Bordelle bleiben geschlossen – Prostituierte suchen nach Auswegen.

Foto: Scheschonka

Unter den Prostituierten in der Lessingstraße herrscht in der Corona-Krise Frust. Bordelle bleiben geschlossen – Prostituierte suchen nach Auswegen.

Heute

Prostitution über Umwege – in der eigenen Wohnung

Frauen stehen vor den Häusern in der Bremerhavener Lessingstraße um ihre Dienste anzubieten – zumindest in den Wohnungen über den Koberfenstern. Denn käuflicher Sex in der eigenen Wohnung fällt nicht unter die Rechtsverordnung. Diese verbietet Prostitution wegen der Corona-Pandemie aktuell. Die Sexarbeiterinnen haben eine gesetzliche Lücke gefunden, um legal arbeiten zu können. „Aber angenehm ist das nicht“, sagt eine Frau, die sich Anja Deluxe nennt.

Kreis-Icon-Nordstern
„Auf der Straße habe ich keine Möglichkeit, mich zu entziehen, wenn einer unangenehm ist oder mich einfach anfasst“, erzählt Deluxe. Es habe schon bedrohliche Situationen mit Männern gegeben. Auch der Witterung ausgesetzt zu sein, sei nicht immer schön. „Wen ich mit in meine Wohnung nehme, entscheide ich selbst“, sagt Deluxe. Abstands- oder Hygieneregeln hält sie nicht ein, wenn sie ihre Dienste auf diese Weise anbietet. „Es gibt ja keine“, so Deluxe.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen