Lennox Püchel, Schülervertreter des Lloyd Gymnasiums, kritisiert das Vorgehen der Schule und des Schulamtes.

Lennox Püchel, Schülervertreter des Lloyd Gymnasiums, kritisiert das Vorgehen der Schule und des Schulamtes.

Foto: Luise Langen

Lennox Püchel, Schülervertreter des Lloyd Gymnasiums, kritisiert das Vorgehen der Schule und des Schulamtes.

Heute

Protest abgesagt: Bremerhavener Schüler sind frustriert

Nach der Protestaktion am Schulzentrum Carl-von-Ossietzky (CvO) wollten auch Schüler des Lloyd-Gymnasiums mit einem „Distanztag“ auf die problematischen Umstände in den Klassenräumen aufmerksam machen. Am Dienstag hätte er stattfinden sollen. Doch Schulamt und Schulleitung machten der Aktion einen Strich durch die Rechnung. Der Grund: mangelhafte Planung. Die Schüler fühlen sich mit ihren Sorgen alleine gelassen. Schuldezernent Michael Frost (parteilos) versichert, dass die Forderungen auch ohne Protesttag gehört würden.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Stimmung der Oberstufenschüler ist ähnlich grau wie der nasskalte Dienstagmorgen, an dem sie das Gelände des Lloyd-Gymnasiums betreten. Heute hätten sie von zu Hause lernen wollen. Nun müssen sie doch wieder mit Masken in – wie die Schüler es empfinden – überfüllten und unterkühlten Klassenräumen sitzen. Denn Schulleitung und Schulamt haben den Distanzunterricht untersagt. Wer trotzdem zu Hause bleibt, muss mit unentschuldigten Fehlstunden rechnen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben