Vom Stall auf die Weide: Kuhaustrieb in Offenwarden.

Vom Stall auf die Weide: Kuhaustrieb in Offenwarden.

Foto: Arnd Hartmann

Vom Stall auf die Weide: Kuhaustrieb in Offenwarden.

Heute

Raus auf die Weide: Frühlingsgefühle bei den Kühen

Kaum ist die Stalltür offen, gibt es kein Halten mehr: Die mehr als 140 Kühe galoppieren über den Hof von Familie von Hollen und schnurstracks auf die Weide. Dort toben sich die Tiere so richtig aus und vollführen Bocksprünge vor Freude – sie haben endlich wieder kitzelndes Gras unter den Hufen. Der Weideaustrieb ist ein Spektakel für Mensch und Tier. Im April beginnt die Weidesaison, die Tiere bleiben meist bis Ende Oktober draußen. Auch wenn die Weidehaltung seltener geworden ist, sind sich Bio-Landwirt Harm von Hollen und seine Frau Ute sicher: Für die Tiere ist es das Beste. Und der Geschmack frischer Weidemilch sei sowieso „allererste Sahne“.

Kreis-Icon-Nordstern
Biomilchwirtschaft mit Weidehaltung bieten (von links) Alexander Mehrtens, Harm und Ute von Hollen ihren Tieren.

Biomilchwirtschaft mit Weidehaltung bieten (von links) Alexander Mehrtens, Harm und Ute von Hollen ihren Tieren.

Foto: Arnd Hartmann

Die Kühe im Stall können es kaum erwarten. Kein Wunder, bei so einem Tag: Der Himmel wölbt sich im schönsten Hellblau über den saftig-grünen Weiden hinter dem Deich, nur ein paar kleinere weiße Wolkenfetzen sind zu sehen. Im Hintergrund ragt der Kirchturm von Wersabe ins Blau. Die Kühe haben es nicht weit bis zur Weide. Sie überqueren mit lautem Hufgetrappel den Hof, vorbei am schmucken Bauernhaus, begleitet vom tiefen Bellen der Hütehunde Blue und Pepper. Kurz vor der Weide rauschen sie noch an Ute von Hollen vorbei, die mit einem Band die Straße nach Wersabe für den Austrieb kurz gesperrt hält. Dann durchs Heck und auf die Weide, an der Wassertränke vorbei ins noch flache Gras.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben