In einer beschaulichen Straße in Surheide hatten Zoll und Polizei am Dienstag einen stundenlangen Einsatz. Bei der Hausdurchsuchung ging es um den Verdacht der Schwarzarbeit.

In einer beschaulichen Straße in Surheide hatten Zoll und Polizei am Dienstag einen stundenlangen Einsatz. Bei der Hausdurchsuchung ging es um den Verdacht der Schwarzarbeit.

Foto: Lothar Scheschonka

In einer beschaulichen Straße in Surheide hatten Zoll und Polizei am Dienstag einen stundenlangen Einsatz. Bei der Hausdurchsuchung ging es um den Verdacht der Schwarzarbeit.

Heute

Razzia im beschaulichen Surheide

Im ohnehin ruhigen Surheide gibt es Ecken, wo die beschauliche Welt unerschütterlich in Ordnung ist: Einfamilienhäuser, gepflegte Gärten, gute Nachbarschaft. Ausgerechnet so eine Straße wurde am Dienstag zum Schauplatz eines Polizei-Großeinsatzes: Um kurz vor 6 Uhr fuhren etliche Einsatzfahrzeuge von Polizei und Zoll vor. Dutzende Beamte stiegen aus, bewaffnet, in schwarzen Overalls und mit Sturmhaube auf dem Kopf. Ihr Ziel: ein Zweifamilienhaus.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Bremen vollstreckte der Zoll hier einen Durchsuchungsbeschluss: Zwei Gerüstbaufirmen mit Sitz in Bremerhaven stehen unter Schwarzarbeit-Verdacht. Deswegen gab es sogar Durchsuchungen in Hamburg, Bremen und Cloppenburg. Schwerpunkt war aber Bremerhaven, eine weitere Razzia gab es beispielsweise an der der Sachsenstraße in Geestemünde. Ermittelt wird gegen fünf Personen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen