Rot-Grün-Rot hat in der Bürgerschaft einen weiteren Vorstoß zur Legalisierung von Cannabis unternommen. Der Senat soll für das Land Bremen einen Modellversuch beim Bund beantragen.

Rot-Grün-Rot hat in der Bürgerschaft einen weiteren Vorstoß zur Legalisierung von Cannabis unternommen. Der Senat soll für das Land Bremen einen Modellversuch beim Bund beantragen.

Foto: picture alliance/dpa

Rot-Grün-Rot hat in der Bürgerschaft einen weiteren Vorstoß zur Legalisierung von Cannabis unternommen. Der Senat soll für das Land Bremen einen Modellversuch beim Bund beantragen.

Heute

Cannabis soll legal werden

Die FDP sprach vom Recht, sich selbst zu schädigen. Wie Raucher und Alkoholkonsumenten sollen auch Cannabiskonsumenten straffrei ihren Stoff genießen dürfen. Trotz etlicher Rückschläge will der rot-grün-rote Senat, unterstützt von der FDP, ein weiteres Mal ein Modellprojekt auf den Weg bringen, das die Legalisierung von Cannabis zum Ziel hat. Trotz scharfer Kritik seitens der CDU.

Kreis-Icon-Nordstern
Am Mittwoch wurde dazu in der Bürgerschaft der entsprechende Beschluss von den Regierungsfraktionen und der FDP gefasst. Das Betäubungsmittelgesetz gibt Spielräume für Modellversuche. Aber die bisherigen Anläufe wurden vom Bundesinstitut für Arzneimittel glatt abgelehnt. „Wir lernen aus diesen Anträgen“, betonte Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke). Deshalb setzt der Senat nach. Nur mit solchen Modellprojekten könne untersucht werden, wie sich die kontrollierte Abgabe von Cannabis auf die Konsumenten auswirke. „Wir brauchen eigene Praxiserfahrungen“, sagte sie.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren