Antibabypillen liegen in einer Blisterpackung, auf der einzelne Wochentage aufgedruckt sind.

Antibabypillen liegen in einer Blisterpackung, auf der einzelne Wochentage aufgedruckt sind.

Foto: Andrea Warnecke/dpa

Antibabypillen liegen in einer Blisterpackung, auf der einzelne Wochentage aufgedruckt sind.

Heute

Revolutionär oder „Lifestyledroge"? 60 Jahre Antibabypille

Einfach, unkompliziert, zuverlässig: Als 1960 Enovid als erste Antibabypille in den Vereinigten Staaten auf den Markt kam, eröffneten sich für Frauen neue Möglichkeiten beim Verhüten, aber nicht nur dort. Pessare, Kondome oder abenteuerliche Methoden? Für viele war das nun passé: Die Pille habe das Konzept von Empfängnisverhütung neu definiert, heißt es in einer medizinhistorischen Studie. Mit der Studentenbewegung und der sexuellen Revolution wurde sie auch zum Symbol des gesellschaftlichen Wandels.

Kreis-Icon-Nordstern
Gregory Pincus, amerikanischer Physiologe, (undatiertes Bild). Pincus wies in seinen Forschungen nach, das während einer Schwangerschaft die Konzentration des Hormons Progesteron steigt und dadurch ein erneuter Eisprung (Ovulation) verhindert wird. Aus diesen Erkenntnissen heraus entwickelte er zusammen mit seinen Mitarbeitern die Antibabypille.

Gregory Pincus, amerikanischer Physiologe, (undatiertes Bild). Pincus wies in seinen Forschungen nach, das während einer Schwangerschaft die Konzentration des Hormons Progesteron steigt und dadurch ein erneuter Eisprung (Ovulation) verhindert wird. Aus diesen Erkenntnissen heraus entwickelte er zusammen mit seinen Mitarbeitern die Antibabypille.

Foto: dpa

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen