Die Erleichterung war groß bei Florian Kohfeldt nach dem Klassenerhalt mit dem SV Werder. Doch ist der 37-Jährige weiter der richtige Trainer für die Bremer? Fußball-Kenner aus der Region sind geteilter Meinung.

Die Erleichterung war groß bei Florian Kohfeldt nach dem Klassenerhalt mit dem SV Werder. Doch ist der 37-Jährige weiter der richtige Trainer für die Bremer? Fußball-Kenner aus der Region sind geteilter Meinung.

Foto: dpa

Die Erleichterung war groß bei Florian Kohfeldt nach dem Klassenerhalt mit dem SV Werder. Doch ist der 37-Jährige weiter der richtige Trainer für die Bremer? Fußball-Kenner aus der Region sind geteilter Meinung.

Heute

Rückenwind für Werder-Trainer Florian Kohfeldt aus der Region

Werder Bremen hat auf den letzten Drücker den Klassenerhalt in der Bundesliga geschafft. Darüber freuen sich auch zahlreiche Fußball-Kenner aus Stadt und Land. Neben der Erleichterung über das Happy End für die Grün-Weißen sind aber auch kritische Töne zu hören. Kann Cheftrainer Florian Kohfeldt nach so einer Katastrophensaison im Amt bleiben? Muss der Kader jetzt radikal umgebaut werden? NORD|ERLESEN hat in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven nachgefragt.

Kreis-Icon-Nordstern
Wilfried Zander hat sich über den Klassenerhalt von Werder gefreut,den davon profitiert auch der Amateurfußball im Land Bremen. Der Bremer Fußball-Verband (BFV) profitiert von den Zuschauereinnahmen im Weserstadion.

Wilfried Zander hat sich über den Klassenerhalt von Werder gefreut,den davon profitiert auch der Amateurfußball im Land Bremen. Der Bremer Fußball-Verband (BFV) profitiert von den Zuschauereinnahmen im Weserstadion.

Foto: Archiv

Wilfried Zander hat den Bremern in der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim die Daumen gedrückt. Schon allein, weil der Verbandssportlehrer des Bremer Fußball-Verbandes (BFV) weiß, wie wichtig Werder auch für den Amateurfußball im Land Bremen ist. „Als kleiner Landesverband haben wir wenig eigene Einnahmequellen. Wir sind sehr auf Werder angewiesen, weil wir von den Zuschauereinnahmen partizipieren“, erklärt der ehemalige Zweitliga-Spieler des OSC Bremerhaven.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen