Der Alltag im Schulbetrieb während der Corona-Zeit nach dem Lockdown am Niedersächsischen Internatsgymnasium in Bad Bederkesa. Zu versetzten Pausenzeiten dürfen sich die Schüler unter Aufsicht der Lehrer auf dem Schulgelände aufhalten.

Der Alltag im Schulbetrieb während der Corona-Zeit nach dem Lockdown am Niedersächsischen Internatsgymnasium in Bad Bederkesa. Zu versetzten Pausenzeiten dürfen sich die Schüler unter Aufsicht der Lehrer auf dem Schulgelände aufhalten.

Foto: Arnd Hartmann

Der Alltag im Schulbetrieb während der Corona-Zeit nach dem Lockdown am Niedersächsischen Internatsgymnasium in Bad Bederkesa. Zu versetzten Pausenzeiten dürfen sich die Schüler unter Aufsicht der Lehrer auf dem Schulgelände aufhalten.

Heute

Schulalltag im Ausnahmezustand

Die Schulen in Bremerhaven und dem Cuxland stehen vor einer schwierigen Aufgabe: Trotz der nach wie vor bestehenden Corona-Krise sollen alle Schüler in den nächsten Wochen schrittweise wieder in den Klassenräumen unterrichtet werden. Die ersten Jahrgänge sind bereits zurück und die Schüler erleben hier einen bisher unbekannten Schulalltag zwischen Hygiene- und Abstandsregeln.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Bus hält an und drei Jugendliche steigen aus. Müde trotten sie Richtung Schule und sortieren sich schweigsam in kleine Gruppen ein. So geordnet geht es vor dem Niedersächsischen Internatsgymnasium (NIG) in Bad Bederkesa normalerweise wahrscheinlich nicht zu, aber die Corona-Krise erfordert besondere Maßnahmen. Bevor es für die Schüler mit dem Unterricht losgeht, müssen sie jetzt täglich einen klaren Ablaufplan befolgen. Die erste Regel lautet: kein Kontakt zu Schülern außerhalb der eigenen Gruppe. Wenn alle da sind, geht es zum Händewaschen und erst dann in den Klassenraum.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben