Vier Menschen aus dem Schnee: Während in Deutschland die Menschen schwitzen, arbeiten die Überwinterer in der Antarktis auf der Neumayer-Station bei Temperaturen unter minus 30 Grad.

Vier Menschen aus dem Schnee: Während in Deutschland die Menschen schwitzen, arbeiten die Überwinterer in der Antarktis auf der Neumayer-Station bei Temperaturen unter minus 30 Grad.

Foto: Foto: AWI/Roman Ackle

Vier Menschen aus dem Schnee: Während in Deutschland die Menschen schwitzen, arbeiten die Überwinterer in der Antarktis auf der Neumayer-Station bei Temperaturen unter minus 30 Grad.

Heute

Schwieriger Start in die Antarktis-Saison

Ein Foto von ihren Nachfolgern haben Klaus Guba und seine Kollegen schon. Zu neunt überwintern sie gerade in völliger Abgeschiedenheit auf der Neumayer-Station III in der Antarktis. Um Weihnachten herum erwarten sie das neue Überwinterungsteam. So voll wie sonst wird die deutsche Forschungsdependance im kommenden antarktischen Sommer nicht.

Kreis-Icon-Nordstern
„Nach den ersten Plänen war die Station voll gebucht“, sagt Guba, der derzeitige Leiter des „Üwi“-Teams. Doch wegen Corona wird das Alfred-Wegener-Institut (AWI) statt der geplanten 60 Sommergäste nur noch etwa 26 Personen schicken. Neben dem neuen Überwinterungsteam sind das Leute, die für die Wartung der Station und der dortigen Observatorien gebraucht werden oder die Projekte mit wichtigen Zeitreihen unterstützen. Die Antarktis ist der einzige Kontinent ohne Covid-19-Infektion, und das soll auch so bleiben. Deshalb wird das AWI – wie andere Nationen auch – in der Saison 2020/21 das Expeditionsprogramm auf ein absolutes Minimum reduzieren.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen