Siedlungsfund in Bülstedt

/
Am südlichen Ortsrand von Bülstedt in der Samtgemeinde Tarmstedt haben Archäolog...
Am südlichen Ortsrand von Bülstedt in der Samtgemeinde Tarmstedt haben Archäologen und Grabungstechniker eine Siedlung aus vorrömischer Eisenzeit entdeckt.

Kreisarchäologe Dr. Stefan Hesse hält eine Keramikscherbe in der Hand. Die grobe...
Kreisarchäologe Dr. Stefan Hesse hält eine Keramikscherbe in der Hand. Die grobe Oberfläche deutet auf ein Alltagsgefäß der Menschen hin, die dort vor mehreren tausend Jahren gelebt haben.

Grabungstechniker Ingo Neumann hat alles im Griff.
Grabungstechniker Ingo Neumann hat alles im Griff.

Immer, wenn der Boden dunkel wird, wird es für die Forscher spannend. Die dunkle...
Immer, wenn der Boden dunkel wird, wird es für die Forscher spannend. Die dunklen Flecken verraten ihnen vieles über die Vergangenheit.

Am südlichen Ortsrand von Bülstedt in der Samtgemeinde Tarmstedt haben Archäolog...
Am südlichen Ortsrand von Bülstedt in der Samtgemeinde Tarmstedt haben Archäologen und Grabungstechniker eine Siedlung aus vorrömischer Eisenzeit entdeckt.

Jede Einfärbund im Boden, also jeder Befund, wird millimetergenau festgehalten. ...
Jede Einfärbund im Boden, also jeder Befund, wird millimetergenau festgehalten. So erhalten die Forscher ein genaues Bild davon, wo sich vor tausenden Jahren eventuell Häuser, Gruben oder Brunnen befunden haben.

Grabungstechniker Ingo Neumann (Mitte) ist für die großen Sandhügel auf dem Area...
Grabungstechniker Ingo Neumann (Mitte) ist für die großen Sandhügel auf dem Areal südlich von Bülstedt verantwortlich. Die Forscher brauchen Sicht auf den Boden. Anhand von Verfärbungen erkennen sie noch Spuren lange verlassener Orte.

Am südlichen Ortsrand von Bülstedt in der Samtgemeinde Tarmstedt haben Archäolog...
Am südlichen Ortsrand von Bülstedt in der Samtgemeinde Tarmstedt haben Archäologen und Grabungstechniker eine Siedlung aus vorrömischer Eisenzeit entdeckt.

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren