Immer romantisch: Auf dem Wattwagen geht es in Richtung Neuwerk.

Immer romantisch: Auf dem Wattwagen geht es in Richtung Neuwerk.

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Immer romantisch: Auf dem Wattwagen geht es in Richtung Neuwerk.

Heute

So kämpfen die Neuwerker um die Zukunft ihrer Insel

Die Insel Neuwerk tauchte zuletzt vermehrt in den Schlagzeilen auf. Hörte sich nicht gut an. Überall negative Töne und Schwarzmalerei. Hier eine Auswahl: Neuwerk braucht dringend mehr Einwohner. Die Insel stirbt aus. Überhaupt muss sich Neuwerk neu erfinden, um für Touristen attraktiv zu bleiben.

Aber liegen die Pessimisten und Kritiker richtig? Irgendwie alles Hiobsbotschaften. Steht es wirklich so schlecht um Neuwerk? NORD|ERLESEN hat sich auf den Weg gemacht zum grünen, ruhigen und vom Wattenmeer umschlungenen Eiland an der Elbmündung. Wir haben mit Einheimischen und Touristen gesprochen, waren nah dran an der Seele der Ur-Neuwerker. Und eines wurde schnell klar: Die Insulaner lieben ihr Neuwerk, sie hängen mit Herz und Leidenschaft an ihrer Heimat. Liebe Leserinnen und Leser, lesen und hören sie selbst mal rein. Wir nehmen Sie auf diesen spannenden Ausflug. Die Küste ruft.

Kreis-Icon-Nordstern
Startpunkt für unseren Tagesausflug nach Neuwerk ist Sahlenburg, quasi ganz im Osten von Cuxhaven. Okay, die Hochhäuser direkt am Strand sind zwar rein optisch ein Sündenfall, Urlauber-Bettenburgen halt, aber das ist für den heutigen Tag egal. Unser Blick richtet sich in Richtung Düne. Gleich dahinter beginnt der knackig gelbe Strandbereich, dahinter dann kommt schon das Wattenmeer. Und wer den Horizont ins Visier nimmt, der erkennt sie schon schimmernd in der Ferne, die Insel Neuwerk.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen