Klaus Hamborg hat Ärger mit der Deutschen Glasfaser. Bei Bauarbeiten wurde ein Kabel gekappt, jetzt hat er weder Internet noch TV-Anschluss.

Klaus Hamborg hat Ärger mit der Deutschen Glasfaser. Bei Bauarbeiten wurde ein Kabel gekappt, jetzt hat er weder Internet noch TV-Anschluss.

Foto: Ann-Kathrin Brocks

Klaus Hamborg hat Ärger mit der Deutschen Glasfaser. Bei Bauarbeiten wurde ein Kabel gekappt, jetzt hat er weder Internet noch TV-Anschluss.

Heute

Glasfaserkabel in Beverstedt einfach gekappt

Eigentlich sollte bei Familie Hamborg in Stubben mit der Deutschen Glasfaser alles schneller und besser werden. Plötzlich aber ging nichts mehr: Seitdem vor zweieinhalb Wochen bei Bauarbeiten vor dem Haus ein Kabel gekappt wurde, hat die Familie weder Internet- noch TV-Anschluss. Der Kundenservice der Deutschen Glasfaser versprach schnellstmögliche Hilfe. Doch erst als sich die NORD|ERLESEN einschaltete, kam Bewegung in die Sache.

Kreis-Icon-Nordstern
Sowohl EWE als auch Deutsche Glasfaser statten Beverstedt momentan mit FTTH-Anschlüssen (Glasfaser ins Haus) aus. Klaus Hamborg hat sich für einen Zweijahresvertrag bei der Deutschen Glasfaser entschieden. „Seit Januar lief alles reibungslos.“ Am 21. Oktober aber hatten Mitarbeiter der Firma, die für EWE die Leitungen verlegt, versehentlich ein dünnes Kabel gekappt – den Anschluss der Deutschen Glasfaser zu Hamborgs Haus. „Der Vorarbeiter sagte, er habe den Schaden bei der Deutschen Glasfaser gemeldet. Zusätzlich habe ich dann selbst die Servicestelle angerufen. Dort sagte man mir, dass man das Problem schnellstmöglich beheben werde“, sagt Klaus Hamborg. Eine Aussage, die der Stubbener auch bei weiteren Telefonaten in den Folgewochen immer wieder zu hören bekommen sollte.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren