Die Stadt kann die Fördermittel des Bundes gut gebrauchen. Dass jetzt auf 1,6 Millionen Euro aus dem Topf verzichtet werden sollte, sorgte für Verwunderung. Foto: Scheschonka

Die Stadt kann die Fördermittel des Bundes gut gebrauchen. Dass jetzt auf 1,6 Millionen Euro aus dem Topf verzichtet werden sollte, sorgte für Verwunderung. Foto: Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Die Stadt kann die Fördermittel des Bundes gut gebrauchen. Dass jetzt auf 1,6 Millionen Euro aus dem Topf verzichtet werden sollte, sorgte für Verwunderung. Foto: Scheschonka

Heute

Bremerhaven verzichtet auf Geld vom Bund

Gezielter Abbruch von Schrottimmobilien, Aufwertung von Wohnquartieren: Mit den vom Bund zur Verfügung gestellten Städtebaufördermitteln ist in Bremerhaven viel bewegt worden. „Ohne die Städtebauförderung des Bundes wären viele Projekte nicht möglich“, hatte noch vor zwei Jahren Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) betont. Um so verwunderlicher ist es, dass in diesem Jahr Bremerhaven auf diesen Zuschuss verzichten will.

Kreis-Icon-Nordstern
Dank der Bundesmittel konnte beispielsweise das Kreativhaus in der Leher Goethestraße 45 saniert werden. Und auch in anderen Stadtteilen gab es gute Projekte. Dennoch will sich die Seestadt nun 1,607 Millionen Euro durch die Lappen gehen lassen. So steht es in einer Vorlage, die vergangenen Dienstag im Senat abgesegnet werden sollte.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen