Hotels, Cafes, Restaurants, eine Markthalle: So soll der Alte Fischereihafen in Cuxhaven einmal aussehen, wenn das Projekt fertig ist. Ob der spektakuläre Hotelbau „Tor zur Welt“ am Eingang des Hafenbeckens realisiert werden kann, ist noch offen.

Hotels, Cafes, Restaurants, eine Markthalle: So soll der Alte Fischereihafen in Cuxhaven einmal aussehen, wenn das Projekt fertig ist. Ob der spektakuläre Hotelbau „Tor zur Welt“ am Eingang des Hafenbeckens realisiert werden kann, ist noch offen.

Foto: Agentur Going Place (Visualisierung)

Hotels, Cafes, Restaurants, eine Markthalle: So soll der Alte Fischereihafen in Cuxhaven einmal aussehen, wenn das Projekt fertig ist. Ob der spektakuläre Hotelbau „Tor zur Welt“ am Eingang des Hafenbeckens realisiert werden kann, ist noch offen.

Heute

Startschuss für Großprojekt in Cuxhaven fällt

Für Norbert Plambeck dürfte heute ein großer Tag sein. Und für die Stadt Cuxhaven auch. So hoffen es jedenfalls die Kommunalpolitiker. Denn heute will der Rat grünes Licht für die Bauleitplanung geben, mit der Plambeck den Alten Fischereihafen, in dem einst das industrielle Herz der Stadt schlug, in eine schmucke Touristenmeile verwandeln will. Die beiden großen Parteien im Rat, SPD und CDU, haben signalisiert, dass sie zustimmen. Und der umtriebige Investor kündigt an, dass er bis zum Herbst die ersten Bauanträge stellen will.

Kreis-Icon-Nordstern
Er will das alte Zentrum seiner Heimatstadt Cuxhaven wieder beleben: Fischereihafen-Projektentwickler Norbert Plambeck.

Er will das alte Zentrum seiner Heimatstadt Cuxhaven wieder beleben: Fischereihafen-Projektentwickler Norbert Plambeck.

Foto: Scheer

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben