Unternehmer Christian Albers befürchtet eine Versorgungslücke im Landkreis, wenn private Krankentransportfirmen ausgebootet werden.

Unternehmer Christian Albers befürchtet eine Versorgungslücke im Landkreis, wenn private Krankentransportfirmen ausgebootet werden.

Foto: Schoener

Unternehmer Christian Albers befürchtet eine Versorgungslücke im Landkreis, wenn private Krankentransportfirmen ausgebootet werden.

Heute

Streit um Krankentransporte im Landkreis spitzt sich zu

Der Streit um die Versorgung des Landkreises mit Krankentransportwagen spitzt sich zu. Private Anbieter fühlen sich vom Landkreis ausgebootet und fürchten um die Sicherheit der Bevölkerung, weil der Rettungsdienst nun häufiger im Krankentransport einspringen müsse. Der Landkreis wiederum sieht keine Versorgungslücke und beruft sich auf ein entsprechendes Gutachten. Die Fronten sind verhärtet.

Kreis-Icon-Nordstern
Fest steht: Seit dem 1. Dezember sind in der Stadt Geestland drei Krankentransportwagen (KTW) weniger stationiert. Sie gehören Christian Albers, dem Geschäftsführer der Firma Mediteam. Ursprünglich sollte Albers seine drei Genehmigungen schon Anfang des Jahres abgeben. Im letzten Moment hatte Landrat Kai-Uwe Bielefeld (parteilos) jedoch angekündigt, die Konzessionen zunächst bis zum 30. Juni 2020 zu verlängern. Es folgten weitere Verlängerungen bis Ende November, parallel dazu klagte Albers wie einige seiner Mitbewerber vor dem Verwaltungsgericht Stade gegen den Verlust seiner Konzessionen. Eine endgültige Entscheidung des Gerichts steht noch aus.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben