Eine Mitarbeiterin in einem Supermarkt trägt eine Schutzmaske. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat die Bundesregierung das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung angeordnet.

Eine Mitarbeiterin in einem Supermarkt trägt eine Schutzmaske. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat die Bundesregierung das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung angeordnet.

Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Eine Mitarbeiterin in einem Supermarkt trägt eine Schutzmaske. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat die Bundesregierung das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung angeordnet.

Heute

Studien belegen:
Schutzmasken wirken

Wissenschaftler aus aller Welt befassen sich intensiv mit Verlauf und Auswirkungen der Corona-Pandemie. Am Montag wurde eine Reihe interessanter Forschungsergebnisse bekannt – sie liefern unter anderem erste Antworten auf die viel diskutierten Fragen nach der Zweckmäßigkeit einschneidender Anti Corona-Maßnahmen und der Wirksamkeit von Schutzmasken.

Kreis-Icon-Nordstern
Lockdown: Zwei aktuell vom Fachjournal „Nature“ veröffentlichten Studien geben einen ersten Aufschluss über den Einfluss der Maßnahmen gegen Corona auf die Entwicklung der Infektions- und Todeszahlen in Europa. Der Lockdown habe allein in elf europäischen Ländern bis Anfang Mai womöglich etwa 3,1 Millionen Todesfälle verhindert, heißt es in der Analyse der Forscher um Seth Flaxman vom Imperial College London (Großbritannien). In einer zweiten Studie berichtet ein Forscherteam, dass die Maßnahmen in den sechs von ihnen betrachteten Ländern bis zum 6. April rund 530 Millionen Infektionen verhindert hätten. Die Wissenschaftler hatten den Infektionsverlauf bis zu diesem Stichtag in China, Südkorea, Italien, Iran, Frankreich und den USA analysiert und stellen ihre Ergebnisse ebenfalls in „Nature“ vor. „Ich denke, kein anderes menschliches Unterfangen hat jemals in so kurzer Zeit so viele Leben gerettet“, sagte Studienleiter Solomon Hsiang von der UC Berkeley (USA).

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren