Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit 25 meist kurzen Stücken feiert die Tanz-Etage im Großen Haus des Stadttheaters.

Mit 25 meist kurzen Stücken feiert die Tanz-Etage im Großen Haus des Stadttheaters.

Foto: Ralf Masorat

Heute

Tanz-Etage lässt es zum 35. Geburtstag krachen

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Kleine Insekten sausten herum, Ballerinen schwebten in schwarzen Tutus, es wurde gesteppt auf Deubel komm raus, und immer wieder rief der Wald: Mit einem bunten Tanzreigen aus 25 meist kurzen Stücken hat die Tanz-Etage im Großen Haus des Stadttheaters an zwei Abenden ihr 35-jähriges Bestehen gefeiert.

Kreis-Icon-Nordstern
Blonde Locken vor blauem Licht: Ganz ohne Tanz noch ging es los. Sharon Wynne sang beeindruckend „Skyfall“, und passend dazu tanzten zwölf junge Frauen eine „007“-Steppnummer, dass es nur so klackerte.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren