Tauwetter im Klimahaus: Klimahaus-Mitarbeiter Thomas Jipp zerkleinert mit einem Hammer das Eis, damit die Antarktis-Station schneller abtaut.

Tauwetter im Klimahaus: Klimahaus-Mitarbeiter Thomas Jipp zerkleinert mit einem Hammer das Eis, damit die Antarktis-Station schneller abtaut.

Foto: Scheschonka

Tauwetter im Klimahaus: Klimahaus-Mitarbeiter Thomas Jipp zerkleinert mit einem Hammer das Eis, damit die Antarktis-Station schneller abtaut.

Heute

Tauwetter in der Antarktis

Die Eisberge bröckeln, überall platschen Wassertropfen auf den Boden, das Schelfeis zerbröselt in tausend Teile: Die Klimakatastrophe ist in Bremerhaven angekommen. Das Klimahaus nutzt die coronabedingte Schließungszeit, um das Eis in der Ausstellungsstation Antarktis abzutauen. Da greifen die Mitarbeiter schon mal zum XXL-Hammer.

Kreis-Icon-Nordstern
Thomas Jipp ist gerade Herr des Mukers und zerdeppert eine Ecke der glitschig gewordenen Eisfläche. „Das ist schon anstrengend“, sagt der Mann in Gummistiefeln und Gummizeug. In dem 150 Quadratmeter großen Kühlraum, wo die Besucher beim Entdecken der Antarktis sonst bei minus zehn bis minus sechs Grad frösteln, ist die Kühlung heruntergefahren. Tauwetter sozusagen. Rund um die Uhr sind zwei oder drei Mann im Einsatz, um den Abtauprozess zu beschleunigen und kübelweise Eisplatten draußen vors Klimahaus zu manövrieren. Dort dürfen die kalten Überbleibsel weitertauen und als Wasser im Gully verschwinden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben