Das Tempolimit auf der A27 hat einen Grund: kaputte Betonplatten. Autofahrer dürfen deshalb nur 120 fahren.

Das Tempolimit auf der A27 hat einen Grund: kaputte Betonplatten. Autofahrer dürfen deshalb nur 120 fahren.

Foto: Patrick Pleul/dpa

Das Tempolimit auf der A27 hat einen Grund: kaputte Betonplatten. Autofahrer dürfen deshalb nur 120 fahren.

Heute

A27: Tempolimit wegen Schäden

Der Streckenabschnitt ist mehr oder weniger schnurgerade. Die A27 wird, verglichen mit anderen Autobahnen, in diesem Bereich eher mäßig frequentiert. „Warum nach wie vor die Geschwindigkeitsbegrenzung?“, fragte vor einigen Wochen der Cuxhavener Ratsherr Andreas Wichmann, der das Los zahlreicher Berufspendler teilt: Viel Zeit geht bei den täglichen An- und Rückfahrten drauf -manchmal mehr als unbedingt notwendig.

Kreis-Icon-Nordstern
Dieser Überzeugung ist Wichmann, sobald es um einen rund 30 Kilometer langen A 27-Bereich zwischen Altenwalde und Debstedt geht. Dort gilt seit ungefähr eineinhalb Jahren ein Tempolimit, das bei 120 Kilometern pro Stunde liegt. Eine Vorgabe, die der Sahlenburger kürzlich über seinen Parteikollegen, den SPD-Landtagsabgeordneten Oliver Lottke, hinterfragen ließ.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren