Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wer nach seinem Realschulabschluss eine Berufsfachschule besucht, muss die Busfahrt dorthin selbst bezahlen.

Wer nach seinem Realschulabschluss eine Berufsfachschule besucht, muss die Busfahrt dorthin selbst bezahlen.

Foto: Seidel/dpa

Heute

Ticket-Irrsinn: Wann Berufsschüler für den Bus zahlen müssen

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Gerecht ist das nicht, findet Peggy Peper mit Blick auf Regelungen für die Fahrt zur Schule. Weil ihr Sohn einen Realschulabschluss hat, muss er die Busfahrt von Wense zur Berufsfachschule nach Bremervörde selber zahlen. Hätter er einen Hauptschulabschluss, müsste er das nicht. Auch der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Marco Mohrmann sieht Handlungsbedarf.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren