Trainingszeit ist Eiszeit

Beim Training auf dem Eis schmerzen schnell die Füße. Das Tempo hoch, Körperkontakt gibt es fast nur mit der Bande.

/
Etwa 12 Ladies sind heute zum Training erschienen.
Etwa 12 Ladies sind heute zum Training erschienen.

© Arnd Hartmann

Genau zuhören heißt es für mich.
Genau zuhören heißt es für mich.

© Arnd Hartmann

Zum Aufwärmen geht es mehrmals übers Eis.
Zum Aufwärmen geht es mehrmals übers Eis.

© Arnd Hartmann

Die Ladies trainieren Tore schießen und Spielzüge.
Die Ladies trainieren Tore schießen und Spielzüge.

© Arnd Hartmann

Mein Versuch, ein Tor zu schießen, scheitert.
Mein Versuch, ein Tor zu schießen, scheitert.

© Arnd Hartmann

Das Tempo beim Training ist hoch. Ich komme schnell außer Puste.
Das Tempo beim Training ist hoch. Ich komme schnell außer Puste.

© Arnd Hartmann

Durchschnaufen, Pause machen, Schweiß abwischen.
Durchschnaufen, Pause machen, Schweiß abwischen.

© Arnd Hartmann

Mit der Zeit werde ich gelenkiger.
Mit der Zeit werde ich gelenkiger.

© Arnd Hartmann

Eishockey erfordert eine hohe Konzentration.
Eishockey erfordert eine hohe Konzentration.

© Arnd Hartmann

Und wieder. Trinken, Schweiß abwischen, durchschnaufen.
Und wieder. Trinken, Schweiß abwischen, durchschnaufen.

© Arnd Hartmann

Mein Ehrgeiz ist geweckt, die Torausbeute bleibt minimal.
Mein Ehrgeiz ist geweckt, die Torausbeute bleibt minimal.

© Arnd Hartmann

Fertig. Das Training und ich.
Fertig. Das Training und ich.

© Arnd Hartmann

nach Oben