Die Abteilungsleiter des Hotels Liberty besprechen den Neustart nach fast sechs Wochen Shutdown (von links): Geschäftsführer Walter Brandner, Küchenchef Phillip Probst, Hausdame Judith Blömer Frontofficemanagerin Alina Wolff und Ulrich Hetfeld von der Haustechnik.

Die Abteilungsleiter des Hotels Liberty besprechen den Neustart nach fast sechs Wochen Shutdown (von links): Geschäftsführer Walter Brandner, Küchenchef Phillip Probst, Hausdame Judith Blömer Frontofficemanagerin Alina Wolff und Ulrich Hetfeld von der Haustechnik.

Foto: Arnd Hartmann

Die Abteilungsleiter des Hotels Liberty besprechen den Neustart nach fast sechs Wochen Shutdown (von links): Geschäftsführer Walter Brandner, Küchenchef Phillip Probst, Hausdame Judith Blömer Frontofficemanagerin Alina Wolff und Ulrich Hetfeld von der Haustechnik.

Heute

Trotz Lockdown: Hotel Liberty fährt den Betrieb hoch

Keine Touristen, kaum Geschäftsreisende – und trotzdem macht das Hotel Liberty am Neuen Hafen wieder auf. „Wir wollen ein Zeichen setzen für die Stadt“, begründet Geschäftsführer Walter Brandner, obwohl er weiß: „Die Nachfrage wird sehr gering sein. Betriebswirtschaftlich ist die Öffnung nicht der Bringer.“ Denn selbst wenn vielleicht nur zwei Zimmer belegt sind, arbeiten sechs oder acht Personen im Haus.

Kreis-Icon-Nordstern
Für die Auszubildenden entpuppt sich der Neustart des Hotels nach mehr als fünf Wochen Shutdown als Herausforderung: „Die Auszubildenden führen unser Haus“, kündigt Brandner an. Ein bisschen ist das geflunkert, denn „es wird immer auch ein Abteilungsleiter da sein“, wie Küchenchef Phillip Probst versichert. Aber im Prinzip sollen sich die jungen Leute bewähren. Sorgen hat deswegen niemand im Haus: „Es ist Teil der Ausbildung, eigenverantwortliches Handeln zu lernen“, sagt gelassen die Frontoffice-Managerin Alina Wolff.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben