Die Polizei stoppte am vergangenen Freitag einen türkischen Hochzeitskonvoi auf der Bahnhofstraße. Zuvor waren auf dem Nordenhamer Marktplatz, offensichtlich aus dem Konvoi heraus, Schüsse gefallen.

Die Polizei stoppte am vergangenen Freitag einen türkischen Hochzeitskonvoi auf der Bahnhofstraße. Zuvor waren auf dem Nordenhamer Marktplatz, offensichtlich aus dem Konvoi heraus, Schüsse gefallen.

Foto: privat

Die Polizei stoppte am vergangenen Freitag einen türkischen Hochzeitskonvoi auf der Bahnhofstraße. Zuvor waren auf dem Nordenhamer Marktplatz, offensichtlich aus dem Konvoi heraus, Schüsse gefallen.

Heute

Türkische Hochzeiten: Verbotene Tradition

Lautes Hupen auf dem Marktplatz. Dann fallen Schüsse. Dieses Szenario hat sich am vergangenen Freitagnachmittag in Nordenham abgespielt. Anwohner alarmierten die Polizei. Die kam prompt und stoppte eine türkische Hochzeitsgesellschaft. Aus einem Wagen des Autokorsos waren offensichtlich die Schüsse abgegeben worden. Das ist verboten. Trotzdem kommt es immer wieder vor – auch in Nordenham.

Kreis-Icon-Nordstern
Statistiken führt die Polizei darüber allerdings nicht. Das Niedersächsische Innenministerium spricht von 15 Vorfällen in ganz Niedersachsen bis Mitte Oktober. Das klingt wenig. Beobachtungen vor Ort weisen allerdings darauf hin, dass es häufiger passieren dürfte. Bei Versammlungen in Einswarden ist das Thema schon sehr deutlich angesprochen worden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben