U-Boot schwebt aus dem Museum

Das U-Boot "Seehund" wird aus dem Deutschen Schifffahrtsmuseum gehoben.

/
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran...
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran vom zweiten in das erste Stockwerk des Museums im Rahmen der Sanierung. Im Bild: Aufbau der Laskräne für den Transport am Vormittag. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Auch das historische Kanonengeschütz wird fertig gemacht für den Umzug...
Auch das historische Kanonengeschütz wird fertig gemacht für den Umzug...

© Arnd Hartmann

Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran...
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran vom zweiten in das erste Stockwerk des Museums im Rahmen der Sanierung. Im Bild: Verladung eines historischen Kononengeschützes. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran...
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran vom zweiten in das erste Stockwerk des Museums im Rahmen der Sanierung. Im Bild: Transport des Ubootes vom Inneren des Museums an die Fensterfront zur Verladung mittels Lastkran. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran...
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran vom zweiten in das erste Stockwerk des Museums im Rahmen der Sanierung. Im Bild: Transport des Ubootes vom Inneren des Museums an die Fensterfront zur Verladung mittels Lastkran. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran...
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran vom zweiten in das erste Stockwerk des Museums im Rahmen der Sanierung. Im Bild: Blick auf das Uboot vor seiner Verladung. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran...
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran vom zweiten in das erste Stockwerk des Museums im Rahmen der Sanierung. Im Bild: Transport des Ubootes vom Inneren des Museums an die Fensterfront zur Verladung mittels Lastkran. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran...
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran vom zweiten in das erste Stockwerk des Museums im Rahmen der Sanierung. Im Bild: Transport des Ubootes in die erste Etage des Museums im letzten Schritt der Transportaktion. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran...
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran vom zweiten in das erste Stockwerk des Museums im Rahmen der Sanierung. Im Bild: Interessierte schauen vom Deich aus den Transport des Ubootes. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran...
Umzug des Kleinst-Ubootes "seehund" im Deutschen Schifffahrtsmuseum per Lastkran vom zweiten in das erste Stockwerk des Museums im Rahmen der Sanierung. Im Bild: Blick von unten auf das am Kran hängende Wassergefährt. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

nach Oben