Dominik Knausenberger zeigt, wie man in der Wildnis Feuer machen kann.

Dominik Knausenberger zeigt, wie man in der Wildnis Feuer machen kann.

Foto: Christoph Schmidt/dpa

Dominik Knausenberger zeigt, wie man in der Wildnis Feuer machen kann.

Heute

Überleben hat seinen Preis - Von Katastrophen, Krisen und Konserven

Selbst wenn die Welt gerade untergehen würde, man bekäme davon vermutlich erstmal recht wenig mit hier in dem kleinen Waldstück im Kreis Schwäbisch Hall. Mittagszeit, Ruhe im Camp. Nur der Kessel blubbert leise über dem Feuer. Sechs Männer und eine Frau sitzen im Kreis und starren in die Flammen. Nach rund 24 Stunden in der Wildnis ist ihre Stimmung am Boden. Kopfschmerzen. Koffeinentzug. Erschöpfung. Vor allem: Hunger. Was im Topf auf dem Feuer köchelt, hebt die Laune nur bedingt. Brennnessel-Blätter schwimmen im kochenden Wasser, dazu Kohldisteln, Breitwegerichwurzel, ein paar Samen. Jens, der Fahrlehrer, träumt von einer Bratwurst. „Es ist unglaublich, dass man dafür Geld bezahlt“, sagt er. „Aber man lernt viel.“ Überleben hat eben seinen Preis.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Prepperszene in Deutschland ist vielfältig, wenn man überhaupt von einer Szene sprechen kann. Das Spektrum reicht von der Hausfrau, die ein paar Dosen mehr in den Wagen legt, über Baumarktbastler und Sicherheitsfanatiker hin zu paranoiden Verschwörungstheoretikern und gewaltbereiten Rechten. Die einen horten Konservendosen, die andere Waffen. Und die Szene wächst, sagen Experten. Sie ist Indikator für das zunehmende Gefühl der Unsicherheit in der Gesellschaft. Finanz-, Flüchtlings- und nun Corona-Krise schüren Ängste, dass es der Staat nicht alleine richten kann.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen