Laufkatzen hängen am Bockkran der MV-Werft in Warnemünde. Die ins Schlingern geratenen MV-Werften wollen bis zu 1200 Mitarbeiter entlassen.

Laufkatzen hängen am Bockkran der MV-Werft in Warnemünde. Die ins Schlingern geratenen MV-Werften wollen bis zu 1200 Mitarbeiter entlassen.

Foto: Büttner/dpa

Laufkatzen hängen am Bockkran der MV-Werft in Warnemünde. Die ins Schlingern geratenen MV-Werften wollen bis zu 1200 Mitarbeiter entlassen.

Heute

Unruhe mit Blick auf die MV-Werften

In den Gesprächen mit der Bundesregierung zur Rettung der MV-Werften sind offenbar auch die Finanzen der Lloyd Werft ein Thema. Das Unternehmen selbst will sich zur Situation bei seiner ostdeutschen Schwester nicht äußern. Die Gespräche über einen möglichen Verkauf der Lloyd Werft sollen nach Informationen von NORD|ERLESEN aber so lange ruhen, bis es Ergebnisse zur Zukunft in Mecklenburg-Vorpommern gibt.

Kreis-Icon-Nordstern
Carsten Haake war lange Geschäftsführer der Bremerhavener Werft und ist nun im Vorstand der MV-Werften verantwortlich für die Finanzen. Sein Ziel: die ostdeutschen Betriebe unter den Schutzschirm des Wirtschaftsstabilisierungsfonds des Bundes zu bringen. Es geht um Kreditbürgschaften über rund 500 Millionen Euro. Haake bestätigt, dass es in den Verhandlungen um die gesamte MV Werften Holding gehe. Unter deren Dach wird auch die Lloyd Werft geführt. Weiter äußern aber will Haake sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht zur Zukunft des Bremerhavener Betriebes.
Verantwortlich für die Finanzen: Carsten J. Haake.

Verantwortlich für die Finanzen: Carsten J. Haake.

Foto: Hartmann

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben