Galerie: Unternehmen aus Sellstedt setzt Akzente in Irland

Das Unternehmen „Ökologischer Holzbau Sellstedt“ (ÖHS) hat ein altes Sommerhaus auf einer kleinen irischen Insel energetisch autark umgebaut. Dafür gab es einen Preis.

/
Die Logistik per LKW und über eine Fähre war eine besondere Herausforderung.
Die Logistik per LKW und über eine Fähre war eine besondere Herausforderung.

© Ökologischer Holzbau Sellstedt

Das Haus hat eine komplett neue Gebäudehülle bekommen.
Das Haus hat eine komplett neue Gebäudehülle bekommen.

© Ökologischer Hausbau Sellstedt

Auch die Fenster wurden aus- und neue maßgefertigte Fenster eingebaut.
Auch die Fenster wurden aus- und neue maßgefertigte Fenster eingebaut.

© Ökologischer Hausbau Sellstedt

Der Fähranleger musste eigens für das Großprojekt gebaut werden.
Der Fähranleger musste eigens für das Großprojekt gebaut werden.

© Ökologischer Holzbau Sellstedt

Das fertige Haus
Das fertige Haus

© Ökologischer Holzbau Sellstedt

Das fertige Haus
Das fertige Haus

© Ökologischer Holzbau Sellstedt

Das fertige Haus
Das fertige Haus

© Ökologischer Holzbau Sellstedt

Auch das Dach wurde abgerissen und originalgetreu erneuert. Hier begutachtet Pol...
Auch das Dach wurde abgerissen und originalgetreu erneuert. Hier begutachtet Polier und Zimmerermeister Nils Bressem das alte Dach.

© Ökologischer Holzbau Sellstedt

Die Dacheindeckung wird vorbereitet.
Die Dacheindeckung wird vorbereitet.

© Ökologischer Holzbau Sellstedt

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen