In Ulm gab es schon einen Probelauf im Impfzentrum. Das ist nach jetzigem Stand in Bremerhaven nicht vorgesehen.

In Ulm gab es schon einen Probelauf im Impfzentrum. Das ist nach jetzigem Stand in Bremerhaven nicht vorgesehen.

Foto: picture alliance/dpa/Stefan Puchner

In Ulm gab es schon einen Probelauf im Impfzentrum. Das ist nach jetzigem Stand in Bremerhaven nicht vorgesehen.

Heute

Viel zu organisieren für das Bremerhavener Impfzentrum

Wo gibt es Tische, Stühle und Liegen? Wo Computer? Wie lässt sich der Impfstoff aufbewahren? Wie wird genügend Personal sichergestellt? Woher kommen die Ärzte? Mit wie vielen Personen muss in der ersten Impfrunde gerechnet werden? Das sind nur einige Beispiele für die vielen Fragen, die die Stadt für den Aufbau des Impfzentrums in der Stadthalle beantworten muss. 300 Menschen pro Tag sollen dort ihre Spritze gegen Covid-19 bekommen.

Kreis-Icon-Nordstern
Am Dienstag hat zum ersten Mal eine Arbeitsgruppe getagt, die das Impfzentrum aufbauen sollen. Spätestens Ende Dezember soll es voll betriebsbereit sein mit drei bis vier parallelen Impflinien. Wie viele Impfdosen Bremerhaven wann bekommt, weiß die Arbeitsgruppe noch nicht. Klar ist, am Anfang wird bundesweit nicht genügend Impfstoff zur Verfügung stehen. Deshalb sollen zunächst ältere Menschen und Angehörige anderer Risikogruppen sowie Beschäftigte im Gesundheitswesen nach Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) bei Impfungen gegen Covid-19 bevorzugt werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben