Dieses Foto entstand Mitte November am Beckmannsfelder Weg bei Iffens. Mittlerweile ist die Zahl der toten und kranken Nonnen, die gefunden werden, gesunken.

Dieses Foto entstand Mitte November am Beckmannsfelder Weg bei Iffens. Mittlerweile ist die Zahl der toten und kranken Nonnen, die gefunden werden, gesunken.

Foto: Böning

Dieses Foto entstand Mitte November am Beckmannsfelder Weg bei Iffens. Mittlerweile ist die Zahl der toten und kranken Nonnen, die gefunden werden, gesunken.

Heute

Vogelgrippe: Nutzgeflügel in Butjadingen bleibt im Stall

Die Vogelgrippe grassiert nach wie vor – auch in Butjadingen. Wann das sogenannte Aufstallgebot für Nutzgeflügel wieder aufgehoben werden kann, lässt sich noch nicht abschätzen. Die Tiere müssen bis auf weiteres in den Ställen bleiben. Doch die Zahl der toten Gänse, die vor allem in Küstennähe gefunden werden, sinkt. „Es ist etwas ruhiger geworden“, sagt Dr. Norbert Heising vom Zweckverband Veterinäramt Jade-Weser.

Kreis-Icon-Nordstern
Das Virus H5N8 treibt alle paar Jahre sein Unwesen im Zugvogelbestand – ähnlich einer Grippe bei den Menschen. In der Region sterben vor allem Nonnen- und Graugänse daran. Aber mittlerweile, so Norbert Heising, erwischt es auch andere Vogelarten. „Auch aasfressende Möwen, Greifvögel und Wildenten sind jetzt betroffen“, sagt der Geschäftsführer des Zweckverbandes, der davon ausgeht, dass die Vogelgrippe, die für den Menschen übrigens ungefährlich ist, noch bis zum kommenden Frühjahr grassieren wird.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben